Am 17.06.2024 startete die Schulgarten-AG mit Kräuterbutterbroten und Radieschen gut gestärkt zum escape room, um auch den Insekten zu helfen, denen leider oft die Nahrung fehlt.

Große Aufgabe: in 60 Minuten alle 10 Rätsel rund ums Thema „Wo fühlen sich Bienen wohl?“ zu lösen:
– Such- und Kombinationsspiele
– Bienen-Labyrinthe
– Tierrätsel „Insektensommer“
– Buchstabensuppe im Bohnenglas
– Samenrätsel

Am Ende ging die Truhe nur auf, wenn alle 3 Gruppen alles richtig gelöst hatten. Geschafft!!! So konnten die Kinder ihren Schatz bergen: etwas Süßes (als Nervennahrung), 3 Fotos zur Erinnerung an die Garten-AG und eine Samentüte für eine bunte Blumenwiese. Damit wir auch nächstes Jahr den Insektensommer und unsere heimische Vielfalt genießen können. Denn alle können mithelfen „Maja und Co zu retten- ja jede Blüte zählt!“ Auch die 3b probierte die Rätselstunde und für die Erwachsenen der Schule gab es Pflanzentöpfchen für den heimischen Garten.